Beitrag: Cloud leichtgemacht - mit einer standardisierten Architektur für virtuelle Systemlandschaften - Weitere Info - Heise Partnerzones Weitere Info . netapp, virtualisierung, desktop-virtualisierung, storage-virtualisierung, desktops, vdi, vmware, citrix . Erleben Sie Server- und Desktop-Virtualisierung mit Storage, der Ihnen die Flexibilität und Kosteneffizienz bietet, die Sie benötigen, um das Potenzial und die Vorteile der Virtualisierung voll auszuschöpfen. /styles/zones/basis.css
Netapp Storage Mittelstand

Virtualisierung und Storage

Beitrag: Cloud leichtgemacht - mit einer standardisierten Architektur für virtuelle Systemlandschaften

Virtualisierung spielt inzwischen in beinahe jedem IT-Lösungsszenario eine Rolle. Damit Speicher, Netzwerkkomponenten und Virtualisierungssoftware optimal zusammenspielen, liefern NetApp und Cisco gemeinsam mit den Virtualisierungslösungen von VMware, Citrix und Microsoft mit FlexPod ein standardisiertes Architekturmodell für schnelle Implementierungen.

Cloud-Computing, Virtualisierung, geteilte IT-Infrastruktur – in irgendeiner Form setzt heute fast jedes Unternehmen auf ein Modell gemeinsam genutzter IT-Ressourcen im internen oder externen Rechenzentrum. Je nach Art und Größe der Anwendung gestaltet sich die Transformation in Richtung IT-Services jedoch unterschiedlich komplex. In jedem Einzelfall muss der Aufbau von Serverhardware, Storage, Netzwerk und Software neu konzipiert werden.

Um diesen gesamten Stack zu standardisieren, haben NetApp und Cisco jetzt FlexPod entwickelt. FlexPod ist ein definiertes Set an Hardware und Software, das den Aufbau integrierter Infrastruktur-Stacks für gängige Virtualisierungsszenarien ermöglicht. FlexPod umfasst NetApp-Speichersysteme, Cisco-Netzwerkgeräte und Virtualisierungssoftware von VMware, Microsoft oder Citrix in einem aufeinander abgestimmten Paket. Server, Speicher – und Netzwerkkomponenten finden dabei in einem gemeinsamen Rack Platz.

Auf Grundlage von FlexPod-Konfigurationen können Lösungen aus folgenden vordefinierten Bereichen implementiert werden:

  • Entwicklungs- und Test-Umgebungen
  • Disaster-Recovery
  • Microsoft Applikationen
  • Enhanced SMT (Secure Multi Tenancy = sichere Mandantenfähigkeit)
  • SAP auf ESMT
  • Virtual Desktop Infrastucture (VDI)

 - Je nach Bedarf lässt sich FlexPod an bestimmte Szenarien anpassen, zum Beispiel wenn es gilt, virtuelle Desktops im Unternehmen bereitzustellen.

Je nach Bedarf lässt sich FlexPod an bestimmte Szenarien anpassen, zum Beispiel wenn es gilt, virtuelle Desktops im Unternehmen bereitzustellen.

Entwicklungs- und Testumgebungen auf FlexPod In Unternehmen jeder Größe nehmen Entwicklungsprojekte rund um datenbankbasierende Anwendungen stark zu. In diesem Zusammenhang werden meist mehrere Kopien solcher Datenbanken benötigt – sei es für die Entwicklung oder für Testzwecke. Insbesondere in einem modularen Entwicklungsprozess sind verschiedene Ableger einer Produktionsdatenbank nötig. NetApp stellt hierzu einige Lösungen bereit, um Zeit, Ressourcen und Aufwand für das Klonen und Bereitstellen solcher Datenbanken zu verringern. Durch den Einsatz von NetApp Flex Clone belegen Klone deutlich weniger Speicherplatz als üblich, und so lassen sie sich auch ohne Hinzuziehen des Speicheradministrators anlegen.

1 | 2 ... | 5