Mobil und flexibel arbeiten: Die optimale IT für Meeting-Spezialisten - Arbeitsplatz der Zukunft - Heise Partnerzones Arbeitsplatz der Zukunft . Dell, Cloud, Mobile, Security, Enterprise, Business, Software . Cloud, Mobile und Security: Erfahren Sie alles über die Lösungen von Dell /styles/zones/basis.css

Mobil und flexibel arbeiten: Die optimale IT für Meeting-Spezialisten

Im Unternehmen der Zukunft werden nicht nur die Führungskräfte mehr Zeit in Besprechungen und Konferenzen verbringen. Eine internationale Studie von Dell und Intel® prognostiziert, dass fast jeder fünfte Mitarbeiter einen Großteil seiner Arbeitszeit für Meetings aufwenden wird. Die IT-Ausstattung dieser Meeting-Spezialisten muss vor allem auf Mobilität, Flexibilität und effiziente Kollaboration ausgelegt sein.

Autor: Thomas Fischer

 - 

Quelle: Dell

Mit der Untersuchung „The Global Evolving Workforce Study“ gingen Dell und Intel® der Frage nach, wie sich das Arbeitsumfeld in Unternehmen künftig ändern wird. Dafür wurden weltweit Unternehmen zu den prägenden Trends für den Arbeitsplatz der Zukunft befragt. Im Fokus standen dabei die Mitarbeiter: Wie werden sie zukünftig ihrer Arbeit nachgehen? Ein Ergebnis der Studie ist, dass auch in Zukunft der klassische Büro-Mitarbeiter vorherrschen wird. Daneben werden sich neue Tätigkeitsschwerpunkte auf die Ausgestaltung von Arbeitsplätzen auswirken. So werden mehr Angestellte den Großteil des Arbeitstags in Konferenzen und Besprechungsräumen im Firmengebäude verbringen.

Die Studie nennt solche mobilen Mitarbeiter „Meeting-Spezialisten“. In diese Kategorie fallen vor allem das Unternehmensmanagement und das Führungspersonal der verschiedenen Abteilungen. Hinzu kommen Marketing- und IT-Mitarbeiter sowie andere Fachkräfte. Für sie alle ist es wichtig, dass sie ihre Arbeitsmittel bequem vom Schreibtisch im Büro zu den verschiedenen Besprechungsräumen mitnehmen und dort effizient weiterarbeiten können. Dies setzt zum einen eine mobile IT-Ausstattung voraus, zum anderen muss auch die problemlose Anbindung an die Unternehmens-IT in jedem Raum des Firmengebäudes gegeben sein. Das gewährleisten IT-Endgeräte mit maximaler Mobilität sowie Wireless-Technologien.

Flexibel mit Notebook und Smartphone

Ganz oben in der Liste der Arbeitsmittel von Meeting-Spezialisten stehen Laptop und Smartphone. An dritte Stelle kommen Tablet-PCs. Kaum eine Rolle spielen bei ihnen Desktop-PCs oder Workstations. Gefragt sind vielmehr IT-Geräte mit möglichst geringem Gewicht, hoher Leistung, langer Akkulaufzeit und schneller Wireless-Netzwerkanbindung.

An seinem Büro-Arbeitsplatz braucht der Meeting-Spezialist eine Dockingstation, um das Notebook bequem mit den Peripheriegeräten zu verbinden und den Akku aufzuladen. Zur Ausstattung des Schreibtischs gehört auch mindestens ein externer Monitor. So lassen sich Word- und Excel-Dokumente wesentlich übersichtlicher oder verschiedene Anwendungen über mehrere Bildschirme verteilt darstellen. Dieses Plus an Ergonomie steigert auch die Produktivität.

Mobil-Technik für mehr Flexibilität

Dell hat sein aktuelles Produkt-Portfolio bereits auf den Arbeitsplatz der Zukunft ausgerichtet. Dazu zählen auch Mobil-PCs für Meeting-Spezialisten, die ein komfortables und effizientes Arbeiten sowohl am Büro-Arbeitsplatz als auch in den Besprechungsräumen gewährleisten. Dabei setzt Dell auf die bewährte und leistungsstarke Prozessortechnik von Intel®.

Allen Anforderungen von Meeting-Spezialisten – sowohl im Büro als auch mobil – gerecht werden die Dell-Notebooks der Baureihen Latitude 5000 und 7000. Die Geräte der 5000er Familie sind mit Bildschirmen in den Größen 12,5, 14 oder 15,6 Zoll erhältlich, die der 7000er mit 12,5, 13,3- oder 14-Zoll-Monitor. Je nach Modell kommt ein Intel® Core™ i3 Prozessor oder ein Intel® Core™ i5 Prozessor zum Einsatz. Dazu gibt es eine breite Palette an optionalem Zubehör, zum Beispiel eine intelligente Dockinglösung, ein zweites Netzteil, externe Tastatur und Maus sowie – bei einigen Modellen – einen leistungsstarken Zusatz-Akku.

Die typische Ausstattung am Büro-Arbeitsplatz eines Meeting-Mitarbeiters: Notebook mit Dockingstation, zwei Monitore, kabellose Maus und Tastatur. - 
Die typische Ausstattung am Büro-Arbeitsplatz eines Meeting-Mitarbeiters: Notebook mit Dockingstation, zwei Monitore, kabellose Maus und Tastatur.

Quelle: Dell

Ein Hybrid aus Tablet-PC und Notebook ist der Dell Latitude 12 7000 2-in-1. Dieses handliche und leistungsstarke Gerät mit einer Bildschirm-Diagonale von 12,5 Zoll (30,4 cm) ist mit einem Intel® Core™ m5 Prozessor oder mit dem noch leistungsstärkeren Intel® Core™ m7 Prozessor lieferbar.

Als Arbeitsgerät für Meeting-Spezialisten bietet sich auch der Tablet-PC Dell Venue 11 Pro an. Er ist mit Intel® Atom™ Quad-Core- oder leistungsfähigen Intel® Core™ i5 Prozessor erhältlich. Dank seines vielfältigen optionalen Zubehörs von der Mobilfunkkarte über eine Mobiltastatur bis hin zur Dockingstation lässt der Tablet-PC sich zum ultramobilen Konferenz-Begleiter ebenso wie zum vollwertigen Büro-PC-Ersatz ausrüsten.

Fazit

Im Unternehmen der Zukunft werden mehr Mitarbeiter hauptsächlich in Besprechungen an wechselnden Arbeitsorten im Firmengebäude tätig sein. Die Meeting-Spezialisten stellen besondere Anforderungen an ihre technischen Arbeitsmittel: Diese müssen mobil und leicht, dabei aber leistungsstark und mit schneller Wireless-Konnektivität ausgestattet sein, damit die Mitarbeiter jederzeit auf alle relevanten Daten zugreifen zu können. Nur dann ist der schnelle Wechsel zwischen Büro-Arbeitsplatz und Konferenzräumen sowie effizientes Arbeiten problemlos möglich. Dell hat ein umfangreiches Mobil-PC-Sortiment samt Software und Services im Portfolio, das den Anforderungen von Meeting-Spezialisten optimal Rechnung trägt.

Weiterführende Artikel

Was sind Trends für den Arbeitsplatz von morgen?

Arbeitsplatz der Zukunft: Der Fokus liegt auf dem Mitarbeiter

Mission: Mitarbeiter – Dells Plan 2020 für den Mitarbeiter der Zukunft

Arbeitsplatz der Zukunft: Machen Sie Ihre Organisation fit für die Zukunft

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

1 | 2