Steuerung von Cloud-Strukturen – Datenverkehr mit Leitsystem - Cloud - Heise Partnerzones Cloud . Dell, Cloud, Mobile, Security, Enterprise, Business, Software . Cloud, Mobile und Security: Erfahren Sie alles über die Lösungen von Dell /styles/zones/basis.css

Steuerung von Cloud-Strukturen – Datenverkehr mit Leitsystem

In Cloud-Strukturen tauschen Programme fortwährend Daten untereinander aus. Dabei darf jedoch kein unkontrollierter Datenverkehr entstehen, sondern es müssen die im Unternehmen bestehende Vorschriften und Regeln befolgt werden. Deren Einhaltung gilt es fortlaufend zu überwachen. Eine Spezialsoftware kann diese Aufgabe problemlos erledigen: Wie ein Verkehrsleitsystem sorgt sie dafür, dass der Datenverkehr zwischen allen Bestandteilen der Cloud flüssig abläuft.

Autor: Jürgen Domnik 

Die Wahl einer geeigneten Software für das Management der betrieblichen Cloud stellt die IT-Abteilung vor eine komplexe Aufgabe. Sollen verschiedene Cloud-Strukturen, wie zum Beispiel Private und Public Cloud, unter einen Hut gebracht werden, steigen die Anforderungen an ein solches Verwaltungsprogramm noch einmal deutlich an. Denn die lückenlose Sicherheit der kritischen Firmendaten muss gewährleistet werden. Es gibt dazu eine praxisbewährte Lösung von Boomi, dem bekannten Anbieter von Cloud-Software, den Dell vor einigen Jahren erworben hat. Seit dieser Übernahme werden die Produkte von Boomi unter dem Namen Dell Boomi angeboten.

Das Softwarepaket von Dell Boomi ist eine umfassende Lösung, die sich ohne Probleme in den unterschiedlichsten Cloud-Umgebungen einsetzen lässt. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen und Organisationen die Möglichkeiten der Cloud voll ausnutzen.

 - Das Cloud-Softwarepaket Dell Boomi AtomSphere kommt mit einer klaren und übersichtlichen Bedienoberfläche. Hier sehen Sie zum Beispiel die Struktur der Informationsverwaltung. Bildquelle: Dell

Das Cloud-Softwarepaket Dell Boomi AtomSphere kommt mit einer klaren und übersichtlichen Bedienoberfläche. Hier sehen Sie zum Beispiel die Struktur der Informationsverwaltung. Bildquelle: Dell

Steuerung des Datenverkehrs

Viele Firmen interessieren sich zunehmend für Hybrid-Cloud-Umgebungen aus Private- und Public-Cloud-Strukturen. Allerdings ist die Verwaltung solcher Systeme deutlich aufwändiger. Entsprechende Management-Lösungen müssen also danach beurteilt werden, ob sie dies erfolgreich und für die Administratoren übersichtlich erledigen können.

Dell Boomi AtomSphere meistert sämtliche Aufgaben auf allen Ebenen. Diese Software wird als Integrations-Plattform als Service ("Integration Platform as a Service“ oder iPaaS) bereitgestellt. Sie dient in erster Linie zur Verwaltung des Informationsaustauschs zwischen den Anwendungen einer Cloud-Umgebung, unter Einbeziehung aller Endgeräte. Die Art der Cloud-Strukturen und deren Eigenschaften sind dabei nicht von Belang. So wird die Verwaltung des Datenverkehrs zwischen einer internen Unternehmens-Cloud und der Cloud eines Anbieters von Software-as-a-Service oder eines externen Hosters zum Kinderspiel. Dell Boomi AtomSphere zeichnet sich dabei vor allem durch eine reibungslose und den Sicherheitsbestimmungen entsprechende Synchronisierung geschäftskritischer Anwendungen aus. Dabei ist es egal, ob die Anwendungen lokal am Firmenstandort oder in verschiedenen externen Rechenzentren laufen.

1 | 2 | 3