Rechenpower für die weltweit schnellste Datenbank - Zukunftsfähiges Unternehmen - Heise Partnerzones Zukunftsfähiges Unternehmen . Dell, Cloud, Mobile, Security, Enterprise, Business, Software . Cloud, Mobile und Security: Erfahren Sie alles über die Lösungen von Dell /styles/zones/basis.css

Rechenpower für die weltweit schnellste Datenbank

Daten werden für Unternehmen erst durch die Auswertung für die geschäftliche Nutzung zur wertvollen Ressource. Je schneller und exakter die Datenanalyse erledigt ist, desto größer ist der Vorteil gegenüber Mitbewerbern. Dementsprechend gefragt sind leistungsstarke IT-Umgebungen und Analysetools wie die Lösung der Exasol AG, die auf PowerEdge Servern basiert und Big Data Analysen in Echtzeit ermöglicht.

 - 

Quelle: alphaspirit/de.fotolia.com

Autor: Thomas Fischer

Das deutsche Unternehmen Exasol AG hat die weltweit schnellsten Datenbank für Analytics und Data Warehousing entwickelt. Das Know-how der Ingenieure und Programmierer von Exasol ermöglicht Kunden, Daten besonders schnell und effizient zu nutzen und in der Folge Umsatz und Gewinn zu steigern.

Auf Big Data zu verzichten, kann sich mittlerweile kein Unternehmen mehr leisten. Denn in Zeiten zunehmender Vernetzung fallen immer mehr digitale Daten an – und der technologische Fortschritt verstärkt den Wettbewerbsdruck. Ein typisches Beispiel dafür, vor welche Herausforderungen diese Entwicklung Unternehmen stellt, ist der Fall der Webtrekk GmbH.

Wettbewerbsvorteil Big Data

Der Anbieter für digitale Marketinglösungen suchte nach einer Technologie, um Kunden eine schnellere Datenanalyse anbieten zu können. Denn die Daten lagen zwar korrekt vor, doch die enorme Informationsmenge war technisch mit den bestehenden technischen Strukturen nicht mehr schnell genug zu bewältigen. Deshalb entschied sich das Unternehmen, die Lösung der Exasol AG einzusetzen – und konnte sich damit in seinem Marktsegment einen Wettbewerbsvorteil schaffen.

 - 

Innovative In-Memory-Datenbank

Doch wie funktionieren derartige Datenanalyse-Programme eigentlich? In der Datenbank liegen die gespeicherten Informationen zur Verarbeitung bereit. Je mehr Daten analysiert werden müssen, umso länger dauert es, alle Informationen auszulesen und zu analysieren. Um diese Prozesse zu beschleunigen, kommen spezielle, innovative Datenbank-Technologien zum Einsatz. Neben der Struktur der gespeicherten Daten hat vor allem die Zugriffszeit zum Speicherort großen Einfluss auf die Verarbeitungsgeschwindigkeit. Die Exasol AG setzt daher auf die Technik der In-Memory Datenbank. Benchmarks belegen, dass das von der Exasol AG entwickelte System 140-mal performanter arbeitet als vergleichbare Konkurrenz-Lösungen – und damit die schnellste In-Memory Datenbank der Welt darstellt.

Zum Grundgerüst dieses High-Performance-Systems gehören auch leistungsfähige Server und der entsprechende Support. Die Exasol AG setzt dafür Dell PowerEdge Server ein. Im Fall der Webtrekk GmbH stellen PowerEdge R730XD/R320 Server mit Intel® Xeon® Prozessor E5-2690 v3 und Dell Networking S4810/N4000/N2000 Switches die technische Basis dar. Beim Service garantieren Dell OEM-Solutions den reibungslosen Betrieb, inklusive Dell ProSupport mit Vorort-Service am nächsten Arbeitstag.

 - Dell PowerEdge R730XD/R320 Server mit Intel® Xeon® Prozessor E5-2690 v3 bilden die technische Basis der Exasol In-Memory Datenbank.

Dell PowerEdge R730XD/R320 Server mit Intel® Xeon® Prozessor E5-2690 v3 bilden die technische Basis der Exasol In-Memory Datenbank.

Quelle: Dell

Fazit

Die von der Exasol AG entwickelte Lösung mit Dell Servertechnik ermöglicht es der Webtrekk GmbH nun, Big Data Analysen weitaus schneller als zuvor bereit zu stellen. Ihre Kunden profitieren hiervon ebenso wie das Unternehmen selbst: Dank der extrem leistungsfähigen In-Memory Datenbank hat die Webtrekk GmbH die Effizienz ihrer gesamten Marketingmaßnahmen optimiert und konnte den Umsatz steigern. Laden Sie die Case-Study herunter, die alle Details dieser erfolgreichen Lösung beschreibt.

Weiterführende Links

Mittelstandsstudie: Mehr Umsatz dank zukunftsfähiger IT

Mit Big Data der Konkurrenz immer einen Schritt voraus

Infografik: Big Data - Hinter dem Hype

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

1 | 2