TEST Cloud-Dienste für den Kunden maßschneidern – Standort Deutschland bietet dafür beste Voraussetzungen - Nur zum Testen - Heise Partnerzones Nur zum Testen . . /styles/zones/basis.css

TEST Cloud-Dienste für den Kunden maßschneidern – Standort Deutschland bietet dafür beste Voraussetzungen

Wer sich für einen Cloud-Anbieter entscheiden muss, hat meist die Qual der Wahl. Eigenschaften wie Sicherheit, Zuverlässigkeit, ständige Erreichbarkeit und eine hohe Bandbreite für den Down- und Upload der Daten stehen dabei an erster Stelle.

Autor: Jürgen Domnik

Dabei darf aber nicht vergessen werden: Genauso wichtig ist es, dass sich die zukünftige Lösung einfach und komfortabel von allen Nutzern bedienen lässt. Erst wenn es gelingt, möglichst alle Mitarbeiter für die gewählte Cloud-Lösung zu begeistern, wird sich auch die Investition in die neue Lösung schnell rentieren.

Die sich daraus ergebende Anforderung an den Provider (Video, engl.) ist damit klar definiert: Der Provider muss sich dem Kunden anpassen und nicht der Kunde an den Provider. Im Idealfall setzen sich beide zusammen, analysieren die Bedürfnisse des Kunden und setzen die so erhaltene Aufgabenstellung in eine maßgeschneiderte Lösung um. Solch einen Provider zu finden, schränkt die Wahl bereits ein.

In den letzten Jahren konnten wir ein Wachstum im Cloud-Markt von mehr als 300 Prozent erzielen, denn es handelt sich hier um eine Lösung, die die Kunden recht schnell zu schätzen wissen.“ (Timo Mankartz, Geschäftsführer, dogado GmbH)

Erkannt und gelöst hat diese Problematik der Hosting-Provider dogado GmbH. Zur Zielgruppe der dogado GmbH zählen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen. Die zur Verfügung gestellten maßgeschneiderten Lösungen sind perfekt in der Lage, die internetbasierenden Geschäftsprozesse des Kunden zu realisieren. Dogado setzt dabei auf die Jelastic Private Cloud, deren Einsatz in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist. Da die Daten der Jelastic Cloud in Deutschland gehostet werden, unterliegen sie auch dem deutschen Datenschutzrecht. Dieser Umstand ist gerade für deutsche Unternehmen ein Pluspunkt.

Der deutsche Datenschutz ist ein besonderer Schutz für die Cloud. Wenn Sie dazu weitere Informationen benötigen, mailen Sie uns einfach unverbindlich an .

Um den Zugriff seiner Kunden auf dedizierte private Cloud Dienste zum einen noch einfacher zu gestalten und zum anderen auch komfortabel zur Verfügung stellen zu können, musste sich dogado für eine geeignete Hard- und Software entscheiden. Die Wahl fiel schließlich auf eine Kombination einer Appliance basierten Version des bisher eingesetzten Jelastic Cloud Angebots mit einer Dell PowerEdge VRTX Plattform. Als Ergebnis entstand ein erfolgreiches Komplettsystem.

Dell arbeitet mit vielen unterschiedlichen Service Providern zusammen, um Unternehmen die richtige Cloud-Lösung anbieten zu können. Wenn Sie mehr über das Dell Managed Service Provider Programm erfahren möchten, gehen Sie auf Dell.de/MSP.

 - Ziel der dogado GmbH war es, seinen Kunden eine einfache, flexible und dennoch sichere Private Cloud anbieten zu können.

Ziel der dogado GmbH war es, seinen Kunden eine einfache, flexible und dennoch sichere Private Cloud anbieten zu können.

Quelle: Dell

Möchten Sie mit einem Experten sprechen? Wir rufen Sie gerne zurück!

Bitte geben Sie uns kurz an, wie wir Sie erreichen können und worüber Sie sprechen möchten, damit wir Ihnen den richtigen Experten vermitteln können, dann rufen wir Sie an.

Über den Autor

 - 

Jürgen Domnik

Jürgen Domnik ist Director Strategic Programs bei Dell und verantwortet in dieser Rolle das Dell Cloud Service Provider Partner Programm in Europa. Seit 10 Jahren ist er bei Dell in verschiedenen Rollen in Deutschland und EMEA tätig und hat unter anderem den Professional Services Bereich in DACH geleitet und in der Globalen Services Organisation verschiedene Aufgaben wahrgenommen. Seine mehr als 25jährige Erfahrung im IT Bereich hat er sowohl auf Kunden- als auch auf Herstellerseite gesammelt. Dabei hatte er leitende Aufgaben in öffentlichen Rechenzentren als auch in der Finanz- und Versicherungsindustrie inne,auf Herstellerseite war er mit der Leitung von technischen PreSales Organisation bei EMC und HitachiDataSystems betraut. Seit 3 Jahren besteht sein Schwerpunkt in der Beobachtung des Cloud Services Markets, deren Akteure und in der strategischen Beratung von Kunden auf dem Weg in die Cloud.